AE Fragen & Antworten 04

In Teil 4 der Fragen & Antworten Reihe, in der ich immer Fragen aus der AE Community beantworte, habe ich Fragen rund um verschiedene Aquaristik-Themen gesammelt und beantwortet.


Eine kurze Ank├╝ndigung, bevor ich mit den Fragen starte: Weil diese Artikel so beliebt sind und ich immer mehr Fragen (was mich riesig freut! ­čÖé aus der AE Community bekomme, werde ich ab sofort jeden Monat einen spannenden, neuen Fragen & Antworten Artikel ver├Âffentlichen.

Wenn auch du eine Frage oder ein Problem in deinem Aquarium hast, schreib mir doch einfach unter fragen@aquariumeinrichten.com┬áoder auf der AE Facebook Seite┬áund ich antworte so schnell wie m├Âglich. Die interessantesten Fragen ver├Âffentliche ich hier auf der Website. So k├Ânnen alle Leser was dabei lernen.

Okay, starten wir mit den heutigen Fragen!

Frage 1 von Harry (auf Facebook): Ich habe zwar einen gr├╝nen Daumen bei Gr├╝n- und Bl├╝hpflanzen aber im Aquarium bekomme ich das nicht hin. Da werden die Pflanzen regelm├Ą├čig braun und sterben ab.

Danke Harry f├╝r deine Frage! Ich habe dann noch weiter nachgefragt. Ged├╝ngt wird mit easycarbo und Dennerle ScaperÔÇÖs Green. Soweit so gut, genau so d├╝nge ich auch. Bei der Beleuchtung finde ich dann ein potentielles Problem. 10h Beleuchtungszeit sind ok, aber 2x9W sind f├╝r ein 112 Liter Aquarium einfach zu wenig. Viel zu wenig! In diesem Artikel┬áschreibe ich ├╝ber mein 112 Liter Aquarium und welche Pflanzen trotz schwacher Beleuchtung darin wachsen.

EasyCarbo – Fl├╝ssiger CO2 D├╝ngerEine sehr bequeme L├Âsung, den CO2 Bedarf deiner Aquarium Pflanzen zu stillen, ist EasyCarbo, der Fl├╝ssigd├╝nger. Dieser D├╝nger sorgt f├╝r kr├Ąftiges Pflanzenwachstum und vermindert den Algenwuchs.

Jetzt bei Amazon kaufen

Ich habe in meinem Aquarium eine doppelt so starke Beleuchtung und w├╝rde sie als schwach bezeichnen. Bodendeckende Pflanzen wachsen in diesem Aquarium nicht. Ich habe es einige male versucht, aber Pflanzen wie Kuba Zwergperlenkraut (HCC) werden innerhalb weniger Wochen braun und das warÔÇÖs.

Jetzt fragen sich vielleicht manche: Kann man den Lichtmangel nicht durch bessere D├╝ngung ersetzen? Nein. Die Aquarium Pflanzen ben├Âtigen f├╝r ein gesundes Wachstum eine Kombination aus verschiedenen N├Ąhrstoffen und Licht. Der am wenigsten vorhandene N├Ąhrstoff limitiert das Wachstum und kann nicht durch ein ├ťberangebot an anderen N├Ąhrstoffen ausgeglichen werden.

In dieser Situation gibt es nur zwei Optionen: Andere Pflanzen einsetzen, welche mit der vorhandenen Beleuchtung gut auskommen ODER die Beleuchtung deutlich verbessern. Ja, es ist wirklich eine Schande, dass die Hersteller der meisten Aquariensets immer eine zu schwache Beleuchtung verbauen.

Frage 2 von Steffi: In meinem Aquarium vermehren sich seit kurzer Zeit kleine Schnecken. Wie kann ich die am besten wieder loswerden?

Danke f├╝r deine Frage auf Facebook! ­čÖé Bei den Schnecken am Foto handelt es sich um Turmdeckelschnecken. Diese Schnecken sind bei vielen Aquarianern gerne gesehene Bewohner, weil sie den Boden durchw├╝hlen und auflockern. Nat├╝rlich kann es wie so oft auch zuviel des Guten werden. Wenn sich die Schnecken unkontrolliert vermehren, gibt es ein Problem.

Die schnellste Ma├čnahme gegen Schnecken ist eine Ver├Ąnderung der Fischf├╝tterung. Das Ziel sollte sein, dass kein Futter auf den Boden sinkt. Das klappt, wenn du weniger Futter gleichzeitig in dein Aquarium gibst. Die Fische sollten das ganze Futter auffressen k├Ânnen, bevor es am Boden landet. Futterflocken sind hier etwas im Vorteil gegen├╝ber Futtergranulat, weil die Flocken l├Ąnger an der Oberfl├Ąche schwimmen.

In meinem Artikel, wie du die Schneckenplage im Aquarium in den Griff bekommst kannst du noch mehr dazu lesen.

Frage 3 von Angelo: Muss man die Wasserwerte unbedingt messen? Ich habe noch nie (au├čer ph-Wert) irgendwas gemessen. Alles ist super bei mir. Ich glaube, der richtig dimensionierte Filter und der richtige Umgang ersetzt solche Tests. Oder?

Spannende Frage. Wenn in deinem Aquarium alles in bester Ordnung ist, super! Es gibt sicherlich Szenarien, wo das regelm├Ą├čige Testen der Wasserwerte wichtiger ist und andere Anwendungen, wo ein Test eher selten auch okay ist.

Ein Beispiel: Wenn du die Wasserwerte deines Leitungswassers kennst, wenn du normalen Kies und kein Soil verwendest und auch sonst keine Ver├Ąnderungen am Wasser vornimmst (Wasseraufbereiter ist nat├╝rlich in Ordnung), dann stehen die Chancen sehr gut, dass Wasserwerte wie pH-Wert und die Wasserh├Ąrte konstant bleiben.

Wenn du in die Wasserwerte bewusst eingreifst – sei es durch Osmose oder aktive Soils – ist eine laufende Kontrolle gut. So stellst du sicher, dass die Werte wie gew├╝nscht eingestellt sind.

Es gibt aber auch Wasserwerte, die sich schon ├Ąndern k├Ânnen. N├Ąhrstoffe wie Eisen, Phosphat, Kalium und Nitrat sind f├╝r die D├╝ngung interessant. Der Gehalt dieser N├Ąhrstoffe ├Ąndert sich laufend, weil die Pflanzen diese N├Ąhrstoffe verbrauchen. Wenn du ein Problem mit dem Pflanzenwachstum hast, kann ein Wassertest Aufschluss ├╝ber die Ursache geben und du kannst dann einen eventuellen Mangel ganz gezielt ausgleichen.

Beim Einrichten des Aquariums kommt es zum Nitrit-Peak. Mehr dazu unter Aquarium einfahren. Wenn du die ersten Tiere einsetzt, solltest du mit einem Wassertest aus Nummer sicher gehen, dass kein Nitrit mehr im Aquarium vorhanden ist.

Du siehst also, dass es eine Reihe an Szenarien gibt, wo Wassertests schon sehr wichtig sein k├Ânnen.

Vor kurzem habe ich eine interessante Innovation getestet. Wasserwerte messen mit dem Smartphone. Hier gehts zum Test.

JBL ProScan – Multi-Wasseranalyse mit Auswertung ├╝ber Smartphone AppModerne Wasseranalyse leicht gemacht. Der JBL ProScan Teststreifen wird von der Smartphonekamera fotografiert und die dazugeh├Ârige App zeigt dir die Werte an.

Jetzt bei Amazon kaufen

Das warÔÇÖs mit den Fragen f├╝r heute. Danke noch einmal allen Fragestellern und bis in einem Monat! Bis dahin kannst du dich ja durch die anderen Inhalte auf AE klicken und mir deine Fragen schicken.

├ťbrigens: Ich freue mich immer ├╝ber ein Like. Danke sehr!


Mehr lesen


F&A 21: Ver├Ąnderung im Aquarium, Algen, das richtige Aquariumbecken?
F&A 20: Guppy Haltung, Einzug der ersten Fische und Hilfe bei undichtem Becken